Covid-19 Regeln

 

Bitte beachte bei deinem Training folgende Punkte:

  • Online Anmeldung für Groupfitnesskurse über die e-Fit App
  • Zwingender Check-In und Check- Out
  • Generelle Maskenpflicht in und vor der Anlage (inklusive Trainingsbereich/Group Fitness-Kurse)
  • Ein Handtuch, für die Sitz- und Anlehnflächen als Unterlage ist Pflicht
  • Solltest du dich krank fühlen, bleib bitte zu Hause!
Garderoben:

bitte erscheine schon in Trainingskleider, können aber unter Einhaltung der Abstandsregeln genutzt werden.

Duschen sind geöffnet und können unter Einhaltung der geltenden Distanzregeln genutzt werden. 

Groupfitnesskurse:Durchführung gem. Covid-19 Schutzkonzept und Kursplan.

Kinderhort:

 

Kinder Übergabe:

Montag – Freitag   von 8.30 bis 11 Uhr

Anmeldepflicht online über e-Fit App

    • 2m Distanz zu Erwachsenen einhalten
    • Eltern geben die Kinder an der Türe ab
    • nur gesunde Kinder dürfen abgegeben werden
    • Essen darf nicht geteilt werden
    • Bei akuten Symptomen muss das Kind zurück geholt werden.
 Massage / PhysioUnser Massageangebot und Physiotherapie steht dir unter Einhaltung der vorgeschriebenen Vorsichtsmassnahmen auch zur Verfügung und kann gebucht werden.
Sauna:aktuell bleibt die Sauna geschlossen
Öffnungszeiten:

aktuell gelten spezielle Öffnungszeiten (8.30 bis bis 19°°) 
Sonntag geschlossen

  •  

INFORMATIONEN ZUR AKTUELLEN SITUATION

Einschränkungen im Trainingsbetrieb:

  • Individuelles Training mit nötigem Sicherheitsabstand (Ausdauertraining 15 QM, Krafttraining 4QM), die Anzahl gleichzeitig trainierenden Personen ist auf ca. 50 Personen begrenzt. (dies ist ein rein rechnerischer Wert, tatsächlich sind es eh nie mehr wie max. 20 Personen)
  • Die Überwachung findet mittels Check-In statt.
  • Öffnungszeiten: abends ab 19.00 Uhr, sowie an Sonn- und Feiertagen geschlossen
  • Group Fitness Kurse sind limitiert auf 5 Personen
SCHUTZKONZEPT COVID 19

Um die Sicherheit für unsere Kunden und Mitarbeitenden zu gewährleisten, wurden für die einzelnen Bereiche Schutzkonzepte erarbeitet. Wir bitten dich, die aktuellen Verhaltensregeln des BAG zu beachten und die Weisungen der Mitarbeitenden vor Ort zu befolgen.

Damit wir die Einhaltung der Regeln gewährleisten können, ist die Anzahl der anwesenden Personen (inklusive Personal) beschränkt. Die maximale Besucherzahl ist limitiert und wird beim Check-In kontrolliert.

SO SCHÜTZEN WIR DICH, UNS UND ANDERE

Das tun wir für dich:

  • Reinigung des gesamten Centers 1x am Tag
  • Wiederholte Reinigung (Geräte, Türgriffe, Geländer, Garderoben, Duschen etc.) während laufendem Betrieb
  • Bereitstellen von Desinfektionsmittel und Seife
  • Sicherstellen der Einhaltung der Distanzregeln
  • Sicherstellen der Beschränkung maximal anwesender Personen in den einzelnen Bereichen

Das kannst du tun:

  • Wenn möglich: komme bereits in Trainingsbekleidung und dusche zuhause.
  • Wenn du Krankheitssymptome hast, darfst du nicht am Training teilnehmen
  • Abstand von mindestens 1,5 Meter einhalten
  • Vor und nach dem Training die Hände waschen
  • Trainingsgeräte nach Gebrauch reinigen
  • Handtuch über Sitz- und Anlehnfläche legen
  • Nach Möglichkeit zuhause duschen
  • Ansammlungen von Gruppen vermeiden
Das musst du tun:
Das generelle Tragen einer Maske in und vor der Anlage (inklusive Trainingsbereich/Group Fitness-Kurse).
 
Einschränkungen

Beachte bitte auch, dass einige Bereiche oder Geräte nur eingeschränkt genutzt werden können. Die Geräteeinrichtung wurde teilweise gesperrt oder umgestellt, damit ein maximaler Schutz gewährleistet werden kann.

Group Fitness Kursangebot: 

  • Buchungen können über das Anmeldesystem e-fit App 7 Tage im Voraus vorgenommen werden
  • Es besteht eine Anmelde- und/oder Einschreibepflicht (Onlinebuchung)
  • Generelle Maskenpflicht
  • Es wird eine Anwesenheitskontrolle durchgeführt
  • Sollten die Kurse ausgebucht sein, steht dir unser Angebot über bleib-fit@home zur Verfügung.

Folgende Regeln gelten für den Group Fitnessbereich:

·         Die Mitglieder können sich im Voraus über unsere E-Fit App anmelden.

·         Es dürfen nur angemeldete Personen am Gruppenkurs teilnehmen.

·         Der Kurs wird nur durchgeführt, wenn mindestens 5 Person angemeldet sind.

·         Für einen Kurs sind 5 Teilnehmende erlaubt.  

·         Zwischen den Kursen wird der Kursraum durchgelüftet.

·         Zum Reinigen der Trainingsmittel sind 10 Minuten Pause zwischen den Lektionen.

·         Benutzte Trainingsmittel (Kleinmaterial) müssen nach Gebrauch von den Mitgliedern desinfiziert und versorgt werden.

·         Beim Warten vor dem Gruppenkursraum ist die Einhaltung der 1,5 Meter Abstandregelung mit Maske einzuhalten.

·         Nach Möglichkeit bereits umgezogen zum Training erscheinen

·         Achte auf einen sicheren Bewegungsfreiraum bei einem Mindestabstand von 1,5 Meter

·         Es steht genügend Desinfektionsmittel im Gruppenkurs Raum zur Verfügung.

·         Hände weg vom Gesicht; Mund, Nase oder Augen nicht berühren

·         Immer ein Papiertaschentuch verwenden oder in die Armbeuge husten und niesen.

·         Besonders gefährdete Personen halten sich an die Schutzmassnahmen des BAG, indem sie 1,5 m Abstand halten und sich regelmässig die Hände waschen. Hände weg vom Gesicht; Mund, Nase oder Augen nicht berühren

·         Instruktionen werden nur verbal ausgeführt, also ohne Körperkontakt.


Einführungstraining, Personal Training und Kontrolltraining, Probetraining, Interessententermin:

  • Es besteht eine Anmeldepflicht
  • Auf körperlichen Kontakt durch Berührungen der Trainer, beispielsweise zur Übungskorrektur wird verzichtet

Kids Club:

  • Es gelten die Abstandsregeln zwischen Erwachsenen, nicht aber für Kinder und Betreuende und Kinder untereinander.
  • Der Zugang wird nur Kindern ohne Krankheitssymptome gewährt.
  • Übergabeort für das Bringen und Abholen erfolgt immer vor der Türe zum Kids Club.
  • Die Übergabe sollte so kurz wie möglich gestaltet werden.
  • Gemeinsames «Znüni Ritual» kann wieder stattfinden. Kinder werden jedoch angehalten keine Lebensmittel und Getränke zu teilen.
  • Persönliche Gegenstände der Kinder sind nicht erlaubt.
Gutschriften

Das Thema Gutschriften können wir erst bei Einkehr eines einigermassen normalen Trainings-Betriebs angehen. Solange mit Einschränkungen geöffnet ist oder wir auch nicht wissen, was uns noch erwartet, macht es keinen Sinn darüber zu diskutieren. Der Verzicht auf Training in der gegenwärtigen Situation oder, infolge der Maskenpflicht, wird jedoch kein Grund für eine Gutschrift sein.

 

Hauptverantwortlich Corona: Philippe Wettstein