Sauna lifestyle fitness

Biosauna, die sanfte, kreislaufschonende Form des Saunierens.

Für eine schöne Haut und einen freien Atem.


Sanft bei niedrigen Temperaturen saunieren
Bei der Bio- Sauna wird der Sauna- Effekt durch eine Mischung von den Welten der finnischen Sauna und des Dampfbades hervorgerufen. Eine Temperatur von 60 Grad bei einer leicht höheren Luftfeuchtigkeit von 50-60% laden zum sanften Schwitzen ein. Dies ist eben die angenehmere Art als bei der klassischen Sauna.

Mehr Wohlbefinden dank Biosauna

Der regelmässige Gang in die Biosauna wirkt fördernd auf den Blutdruck. Auch Ihre Haut profitiert, sie wird gereinigt und fühlt sich schön gepflegt an. Die Luftfeuchtigkeit der Biosauna wirkt positiv auf Ihre Atemwege und die Atmung.

Fakten und Wirkung

Temperatur: 40–65 °C
Raumklima: feucht (Kräuterdampf)
Wirkung: reinigend und anregend
Empfohlene Aufenthaltsdauer: 20–30 Min., 1–2 x wöchentlich
Ruhen: danach 30 Minuten ruhen


Vorteile auf einen Blick

Schont den Kreislauf
Wirkt fördernd auf den Blutdruck
Sorgt für schöne und gepflegte Haut
Befreit die Atemwege
wirkt zur Stärkung der Immunabwehr gegen Infekte